Sie sind hier: Startseite
Weiter zu: Termine Berichte 2018 Berichte 2017 Galerie Regatta Infos Linkseite Wissenwertes intern Archiv Boote
Allgemein: Sitemap Datenschutzerklärung Impressum Kontakt

Suchen nach:

Koblenzer Segler Seite

Anmelden

Segelaktivitäten im nördlichen Rheinland-Pfalz von Rolf Weber

Mosel Dyas bei drehenden Winden

Es war nicht leicht, bei strahlendem Sonnenschein und südlichen Winden 11 Dyas auf die Bahn zu schicken.
Ein Video von Günter Borreck ist unter der Galeri.e

Mosel Dyas 2018 von Günther Borreck

[Abbildung] [Abbildung] [Abbildung]

Asso 99 German Open am Chiemsee

Rolf Weber vom Yacht-Club Rhein-Mosel Koblenz konnte bei der GERMAN OPEN der Asso99 Klasse am Chiemsee auf einem geliehen Boot den 10 rang von 14 Startern erreichen

Ergebniss Asso 2018

Mosel Pokal beim PSVK

Blaualgenblüte entlang der Mosel

Blaualgenblüte entlang der rheinland-pfälzischen Mosel – Höfken: Wasserkontakt zum Schutz der Gesundheit vermeiden

Seit mehreren Tagen sind entlang der rheinland-pfälzischen Mosel Cyanobakterien – sogenannte Blaualgen – festgestellt worden.


Blaualgen sind als grüne Schlieren oder schwimmende, grüne Teppiche insbesondere in langsam fließenden Bereichen zu beobachten. Gebildet werden diese Schlieren von Vertretern der Gattung Microcystis. Sie gehört zu den Cyanobakterien, die schädliche Stoffe für die menschliche Gesundheit bilden können. „Vorsorglich sollten daher Gewässer- und Uferbereiche mit deutlich grüner Färbung und geringer Sichttiefe gemieden werden. Dies gilt insbesondere für Kleinkinder, aber auch generell für Badende und Wassersportler“, sagte Umweltministerin Ulrike Höfken heute. Das Trinken oder Verschlucken von Wasser ist zu vermeiden, auch Haustiere sind vom den Gewässern fernzuhalten. Kommen die Algen mit den Schleimhäuten in Berührung, kann es bei empfindlichen Personen zu Reizungen, Bindehautentzündungen der Augen oder Quaddeln auf der Haut kommen.
Die lang andauernde Niedrigwassersituation verursacht derzeit in der Mosel lange Aufenthaltszeiten des sehr langsam fließenden Wassers in den Staustufen wodurch eine Entwicklung von Blaualgen begünstigt wird. „Auch die hohen Nährstoffkonzentrationen und die zunehmend warmen Wassertemperaturen durch den Klimawandel können dazu beitragen“, so Höfken.
Die weitere Entwicklung der Algenblüte wird intensiv von den zuständigen Behörden verfolgt. „Die Mosel ist eine Bundeswasserstraße. Wir raten vom Baden in Fließgewässern ab“, sagte die Ministerin. Neben möglichen Infektionen durch Krankheitserreger sei vor allem die Gefahr des Ertrinkens ein großes Risiko beim Baden in Fließgewässern, führte Höfken abschließend an. Bei Fragen zum Thema „Blaualgen“ in der Mosel wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des Landesamt für Umwelt unter: 06131/60331911 oder presse@lfu.rlp.de.

Mosel Dyas bei drehendem Wind

German open Asso99 2018

German Open 2018 Asso99

Am Chiemsee vom 28.-30.09.2018

Mitsegler auf einer Asso99 gesucht.


Steuermannsbesprechung:
Freitag, 28. September, 12:00 Uhr

Erstes Ankündigungssignal:
Freitag, 28.September, 13.30 Uhr

Sonntag ,30. September : Sonntag Abfahrt zur Wies’n ca. 15:45 Uhr - Tisch kostenfrei,

Das Boot wird von sechs Personen gesegelt, davon drei im Trapez.
Steuermann Rolf Weber, der Eigner fährt mit.
Vorschiff Robin Czuklowski, er war letztes Jahr mit dabei.
Es werden noch drei Mitsegler gesucht.

Bitte bei Rolf Weber melden
0171 / 30 09015 oder info@rolf-weber.de

Stadtmeisterschaft Koblenz 2018

Die Stadtmeisterschaft im Segeln fand dieses Jahr beim Postsportverein Koblenz am 24. Juni statt. Start war um 11:00 Uhr geplant.

Wettfahrtleiter Rolf Weber konnte gegen 11:30 die Regatta starten. Er schickte erstmal das Feld fast einen Kilometer moseeufwärsts. Unterhalb der Kurt-Schuhmacher-Brücke wurde der erste Lauf gestartet, der erstmal kurz ausfiel.
[mehr]

Verkauf meiner DYAS "bin schon da!"

DYAS GER 683 Baujahr 1978 von Fritzmeier mit Trailer (TÜV neu) 100km Zulassung mit Fock, Spinnaker und Großsegel segelfertig zu verkaufen.
dabei sind alle nötigen Schoten und Festmacher, sowie Fender und Anker mit Leine.
Länge ü.a.: 7,17m; Breite: 1,94m; Tiefgang: 1,10m; Rumpfgewicht: 620 KG.
Diese DYAS hat altersbedingt Macken und Kratzer.
Der Verkauf erfolgt privat und wie besehen, ohne Garantie

VB

DYAS Rangliste 2018

Die Jahresrangliste 2018 der DYAS Klasse ist hier zu finden bei www.raceoffice.org unter gleitende Rangliste DYAS http://www.raceoffice.org/rangliste/?rlid=352305479580c9b93d0b5b.

Das Verrückte ist, das Rolf Weber aus Koblenz Erster ist. Das kommt dadurch, er hat als einzigster neun Läufe dieses Jahr schon gesegelt hat.

Der Wettergott hat schon fünf Regatten ausfallen lassen. Hier die Datei. [202 KB]

Nun sind schon drei Boote in der Rangliste vom 24.6.2018 [202 KB]

Ansegel in Koblenz

In Koblenz und Oberfell war am 1. Mai das Ansegeln.

es war eine stürmische Angelegenheit, hier Bilder von Gitta Kohnz

Rhein in Flammen 2018

Ich habe Karten für die Fahrt auf der

Goethe“ zu „Rhein in Flammen“ am 11. August 2018 reserviert.

Abfahrt um 18:00 in Koblenz zum Schiffskonvoi auf dem Rhein mit 70 Schiffen ab Schiffsanlieger Vorstadt, Januarius – Zick Strasse. .

Um 21:30 startet im Bopparder Hamm der Konvoi nach Koblenz, an den mit bengalischem Feuer beleuchtenden Weinbergen und fünf Feuerwerken vorbei zum Abschlussfeuerwerk um 23:00.

Kosten pro Person mit einem zwei Gang Menü. 85,00 Euro.

Auf dem legendären Schaufelradschiff GOETHE werden die alten Zeiten wieder lebendig. Das Schiff wurde 1913 erbaut und bietet bis zu 500 Personen Platz. Es stehen Ihnen drei Salons auf zwei Etagen sowie das Freideck zur Verfügung. Das stilvolle Ambiente der goldenen Zwanziger und die großen, komfortablen, detailgetreu im Stil des Art déco ausgestatteten Salons sind der exklusive Rahmen.

Bustransfer ab 30 Personen möglich von der Kurt-Schuhmacher Brücke in KO-Metternich.

Abfahrt 17:15 Kosten pro Person 8,00 € für Hin und Rückfahrt.

Bitte verbindlich Anmelden bis zum 21. Mai 2018 bei

Rolf Weber

info@rolf-weber.de oder 0261-802917 oder Fax 0261-85741.

Info als pdf [363 KB]

German Open Asso99 2017

Vom 29.09. - 03.10.2017 war beim Seglerheim am Chiemsee die German Open der Asso99 Klasse.

Durch Vermittlung von Luitpold Prinz von Bayern konnten wir aus Koblenz von der Mosel auf "Grassoper" teilnehmen.

Am Samstag kam kein Lauf zustande mangel Wind und am Sontag zwei Läufe bei wenig Wind. Montag das gleiche Spiel, nun konnten drei Läufe gesegelt werden.

Am Nationalfeiertag wurde bei abflauenend Wind von fünf Windstärken auf zwei noch drei Läufe gesegelt werden.

Bilder von Jonathan Schraube

Regatten in der Koblenzer Region

die Segelsaison nähert sich dem Ende, in fünf Wochen ist es vorbei.

Am 16. / 17. September sind am Laacher See beim
SCLM und in Koblenz beim PSVK Ranglisten und Yardstickregatten.

Am Laacher See regattieren die Kielzugvögel und DYAS,
hier der Bericht

beim PSVK die Schwertzugvögel,
hier die Ausschreibung [32 KB]

In Trier hat die Monas Klasse am 23. / 24. September ihre Ranglisten Regatta.
Hier die Ausschreibung!

Beim YCRM gibt es die Mosel DYAS Ranglisten Regatta und die Koblenzer Stadtmeisterschaft am 14. / 15 Oktober.
Hier die Infos!

Alle freuen sich über große Regattafelder, macht mit!

Euro Asso99 zu Ende

Die Crew aus Koblenz hatte am letzten Tag Pech. Beim Auslaufen brach der Baumniederholer und das beim sechs Windstärken.
Hier ein kurzer Film. und hier einige Bilder

Blaualgen in der Mosel

Die Landesregierung hat gemeldet, daß in der Mosel zwischen Traben-Trabach und Koblenz sich die Mosel durch die Blaualgen verfärbt hat. Hier die Meldung auf der Internetseite des Umweltministeriums.

Regatten am Wochenende


Am Wochenende startet paraell zu "Rhein in Flammen" die Einhandregatta. Es werden 12 Finns und 10 Laser erwartet.


Am Ammersee starten zur Internationalen Deutschen Meisterschaft drei Crews vom YCRM Koblenz. Leider benutzt der Diessener-Segel-Club managed2sail und man keine Ergebnisse im Überblick im Gegensatz zu den anderen Softwaren bekommen.

Sommerregatta in Paderborn

in Paderborrn gab es die Sommer Conger Regatta.

Rolf Weber mit Macus Schlegel vom YCRM erreichten bei leichten Winden den 13. Platz punktgleich mit dem 11. und 12. Platz. Hier die Ergebnisse.

In der Jahres Rangliste der Conger ist Rolf Weber mit wechsenden Vorschotern und Booten auf dem 35. Rang.
Auf Rang 38 ist Jörg Hinkel vom PSVK und auf Rang 41. Jutta Geisler-Sander mit Ehemann Klaus Sanders.
Vielen Dank an die Conger Obmann Frau Jutta Geisler-Sanders, die Rolf Weber die Boote für die Regatten organisierte.

Conger Regatten in Rheinland Pfalz

In Koblenz gab es beim PSVK den Augusta Pokal hier der Bericht von Jutta und Klaus und noch ein Bericht von Hans Georg Drop und hier die Bilder auf der Homepage vom PSVK.

In der darauffolgenden Woche gab die Eicher Conger Glocke auch bei viel Wind am Samstag. Hier Bilder von der Regatta, Bilder von Land und hier das Ergebnis.

Rheinwoche 2017 von Koblenz nach Hitdorf

Diese Traditions Regatta findet nun seit 95 Jahren statt. Geplant ist der Start am Samstag den 03.05.2017 am Neuendorfer Eck in Koblenz und endet am 05.06.2017 in Hitdorf bei Leverkusen.[mehr auf der Rheinwochen Seite]. Wenn Sie diese Regatta unterstützen möchten, melden Sie sich bei Rolf Weber.

Der Rhein hat wenig Wasser

Der Rheinpegel ist schon seit Wochen sehr niedrig. Nun hat ein Segelclub am Schluchsee damit Probleme.

Schluchseewerk AG bedroht den Segelsport

Die Schluchseewerk AG beantragt für die Jahre ab 2017 eine deutliche Absenkung der Mindest-Wasserpegel im Schluchsee. Das nachfolgende Video zeigt, warum der Segelsport am Schluchsee durch diesen Antrag der Schluchseewerk AG massiv bedroht ist.

Hier ist ein Film vom Segelclub. https://www.youtube.com/watch?v=yLukJJngyW4Mehr Informationen als PDF

Das Jahr 2017 kann kommen

Die Termine stehen in den meisten Vereinen fest. [Terminliste]

Wer will Mitsegel!!

Ich suche Mitsegler die später am Regattasegeln Spaß haben wollen.

Treffen wäre nach Absprache im YCRM.

Weiteres im Archiv

Hier finden Sie ältere Artikel

DYAS Rangliste

1 GER 74 Leopold FRICKE (4) 1 1 1 1 1 3 12 8
2
GER 76 Pakhtun SHAH 3 4 2 5 (15)DSQ 5 1 35 20
3
GER 144 Imke BROCKERHOFF (7) 3 5 3 2 2 7 29 22
4
GER 151 Luitpold PRINZ von BAYERN (12) 2 4 4 3 3 6 34 22
5
GER 118 Sven KRAUSSE 2 6 8 2 4 7 (10) 39 29
6
GER 110 Klaus RIEDL 5 5 6 8 5 (15) DNF 2 46 31
7
ITA 99 Luca BRIGHENTI 1 8 3 6 (15) DSQ 9 5 47 32
8
ITA 113 Alessandro PASOTTI 6 (9) 7 9 6 4 4 45 36
9
GER 108 Alexander HEINZ 10 7 9 7 7 6 (14) 60 46
10
GER 78 Rolf WEBER 11 10 10 10 8 8 (12) 69 57
11
SUI 103 Timm NOLDEN 9 11 11 (15) DNF 10 10 9 75 60
12
GER 83 Dr Lambert HUYS 8 12 13 12 9 (15) DNS 13 82 67
13
GER 91 Adrian BACKMANN (14) 14 12 11 11 11 11 84 70
14
GER 34 Andreas MULZER 13 13 (14) 13 12 12 8 85 71